Accessibility

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Produkte und Dienstleistungen für alle zugänglich zu machen und begleiten Ihre Projekte nach WCAG 2.0 von der Konzeption bis hin zur Zertifizierung.

Zugänglichkeit für alle Nutzer

Wir sind der Ansicht, dass Zugänglichkeit bei der Entwicklung von Software eine Selbstverständlichkeit darstellen sollte. 

 

Barrierefreiheit ermöglicht die selbstständige Interaktion mit dem Produkt für jeden Nutzer – unabhängig von seinen Fähigkeiten.

 

Sowohl Menschen mit einer permanenten Beeinträchtigung wie einer Sehbehinderung als auch Menschen mit einer temporären Beeinträchtigung wie einer motorisch einschränkenden Armverletzung profitieren von zugänglicher Software.

Warum Barrierefreiheit?

Eine barrierefreie Webseite oder Applikation bietet zahlreiche Vorteile:

  • Erweiterung des Kundenkreises – Ein barrierefreies Produkt erreicht mehr Kunden
  • Autonomie des Kunden – Erhöhte Eigenständigkeit schafft Zufriedenheit bei Nutzern mit einer Behinderung
  • Einsparung von Supportkosten – Kunden benötigen weniger Unterstützung
  • Inklusion statt Exklusion – Die Berücksichtigung von Barrierefreiheit und Inclusive Design tragen zu einem positiven Image bei
  • Höhere Benutzerfreundlichkeit – Barrierefreiheit verbessert gleichzeitig die Usability für alle

Unser Wissen

AdNovum ist der Überzeugung, dass Software, die für ein breiteres Publikum entwickelt wird, ebenso für Menschen mit einer Behinderung zugänglich gemacht werden soll.
Dies ermöglicht es ihnen, am technologischen Fortschritt teilzunehmen.

 

Das Accessibility-Team unterstützt von Anfang an bei der Software-Entwicklung und garantiert bei einer frühen Involvierung die Minimierung des Aufwands und der Kosten.

 

Das Accessibility-Testing vor Ort durch unser Spezialisten-Team  garantiert eine konstante Berücksichtigung der Barrierefreiheit in den unterschiedlichen Phasen der Softwareentwicklung.

Unser Angebot

Wir bieten unsere Unterstützung in allen Phasen der Softwareentwicklung von Webseiten, Web-Applikationen und mobilen Applikationen (iOS und Android) an. Je früher das Accessibility-Team in der Umsetzung der barrierefreien Software involviert wird, desto geringer fallen allfällige zukünftige Kosten aus. Bereits minimale Eingriffe können grosse Verbesserungen bedeuten.

 

Design

  • Identifizieren der Accessibility-Anforderungen
  • Erstellen einer Accessibility-Spezifikation
  • Evaluieren von Prototypen

Coding

  • Consulting und Support für Entwickler (Web und Mobile)
  • Durchführen von individuell zugeschnittenen Accessibility-Workshops

Testing

  • Durchführen von einmaligen oder regelmässigen automatisierten und manuellen Tests
  • Erstellen von Reports mit Lösungsvorschlägen
  • Bugfixing Support beim Umsetzen der Lösungsvorschläge

Eine erste Probestunde

Wir bieten eine kostenfreie Demo inklusive einer Einführung ins Thema Barrierefreiheit mit Testergebnissen und Lösungsansätzen anhand eines Anwendungsfalles.

 

Wie steht es um die Barrierefreiheit Ihrer Software?

 

  • Kontaktieren Sie uns und finden Sie es heraus.
  • Kontaktieren Sie uns – wir sind jederzeit gerne für Sie da!

    Bei Fragen zum Thema Barrierefreiheit oder zu Softwareprojekten, die Accessibility-Anforderungen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter.

    Porträt Werner Hänggi

    Werner Hänggi Accessibility Specialist

    Samuel Frischknecht Head of UX