KeyClub für UBS

Die UBS Group AG ist die führende Universalbank für Privat-, Firmen- und institutionelle Kunden in der Schweiz und ein weltweit führender Akteur im Wealth und Asset Management.

ubs_keyclub_icon_1

Das Projekt

Mit dem Bonussystem KeyClub von UBS sammeln Kunden beim Bezahlen mit Prepaid- und Kreditkarten Punkte, die sie bei UBS und deren teilnehmenden Partnern in Bargeld umwandeln können. KeyClub war bereits 2011 gut etabliert und bei den Kunden weit verbreitet. Es war jedoch ein komplettes Redesign notwendig, um KeyClub wieder auf den neuesten Stand der Technologie zu bringen und die wachsenden Erwartungen der Endkunden zu erfüllen. Im Jahr 2020 gab es als ersten Schritt eine Auffrischung, um KeyClub auf eine rein digitale Lösung umzustellen. Dabei wurde der Prozess zum Ablösen der Papierschecks eingeleitet.

  • Das Ziel: Die KeyClub-App auf den neusten Stand der Technologie zu bringen, mit einem starken Fokus auf verbesserter Stabilität und Benutzerfreundlichkeit sowie erhöhter Agilität, um Aufwand und Markteinführungszeit für neue Angebote und Funktionalitäten zu reduzieren.
  • Der Prozess: In enger Zusammenarbeit zwischen UBS und AdNovum wurde die neue KeyClub-Applikation nach einem modularen Ansatz entworfen, spezifiziert und entwickelt. Zahlreiche Geschäftsregeln, die Bonuspunkte berechnen, wurden auf einzelne Module verteilt, diese wurden in eine Business Rule Engine ausgelagert und von AdNovum mittels Data Marts mit dem Data Warehouse integriert. Um den Zugriff auf verschiedene Funktionalitäten wie den externen Kartenanbieter und den KeyClub eShop zu verbessern, haben agile Teams Schnittstellen zu den Mainframe-Diensten und anderen Umsystemen geschaffen. Der reibungslose Betrieb der Applikation wird durch die kontinuierliche Wartung und den Support durch AdNovum sichergestellt.
  • Das Resultat: Eine stabile und benutzerfreundliche Applikation mit schnelleren Prozessen und kürzeren Reaktionszeiten, die den Kunden zahlreiche Funktionen zur Verwaltung ihrer Bonuspunkte bietet. Vom neuen Setup profitieren auch die Administratoren und das Marketing bei der Verwaltung von Mitgliedern und teilnehmenden Partnern sowie bei der Überwachung und Auswertung von Kundentransaktionen und der Punkteberechnung. Dank des modularen Aufbaus betreffen Änderungen an einzelnen Business Rules nur die kleinstmögliche Softwarekomponente, was eine einfache und schnelle Implementierung ermöglicht. Spezifikationen, Regressionstests und neue Releases des Gesamtsystems erfordern keinen zusätzlichen Aufwand mehr. Zusätzlich zu den verbesserten bisherigen Funktionen können neue Angebote und Funktionalitäten unabhängig vom Release-Plan eingeführt werden. UBS KeyClub verfügt über eine Reporting Engine für mehr als 1,2 Millionen Mitgliederkonten und rund 5'000 UBS-Benutzer in der Schweiz.

Verwendete Technologien:

  • Oracle-Datenbank
  • Tomcat-Applikationsserver
  • Spring/Springboot
  • Schnittstellen zu Mainframe-Diensten
  • Datawarehouse-Integration, separate Data Marts

Die Vorteile

Vorteile für UBS und KeyClub-Kunden:

  • Alle KeyClub-Mitglieder, egal ob mit oder ohne E-Banking, profitieren von den tollen Angeboten im KeyClub eStore
  • Höhere Stabilität und schnellere Verarbeitung bieten grossen Komfort für Endbenutzer und App-Betreiber
  • Auf neue Kundenbedürfnisse und Marktbedingungen kann, dank einer schlanken und erweiterbaren Applikation, schnell eingegangen werden
  • Zusätzliche Produkte, Dienstleistungen, Funktionalitäten und Angebote sind mit minimalem Aufwand und einer deutlich verkürzten Time-to-Market umsetzbar
  • Funktionalitäten und Daten von Umsystemen sind durch eine nahtlose Integration einfacher nutzbar
  • Einfach nachvollziehbare Punktevergabe für UBS- und KeyClub Kunden dank strukturierter und transparenter Prozesse
  • Konfigurierbare Punkteberechnung für die verschiedenen Produkte und Dienstleistungen
  • Durch die Abschaffung der Papierschecks fällt auch für die UBS weniger administrativer Aufwand an

icon_check_advantages

Der Kunde

In ihrer über 150-jährigen Geschichte hat die UBS über 370 Finanzinstitute sowie deren Know-how im Bank- und Finanzbereich vereint und entwickelte sich so zur herausragenden Schweizer Universalbank von heute. Als Finanzinstitut mit über 66'000 Mitarbeitern an 1000 Standorten in mehr als 50 Ländern ist die UBS zudem ein globaler Akteur im Asset Management und mit über 3 Milliarden US-Dollar der weltweit führende Verwalter von Privatvermögen.

logo_ubs

Kontaktieren Sie uns - wir sind jederzeit gerne für Sie da!

Wenn Sie Fragen haben oder mit erfahrenen Beratern sprechen mochten, kommen Sie auf uns zu. Wir sind jederzeit gerne für Sie da.

Kornel Wassmer, Managing Director Banking

Kornel Wassmer Managing Director Banking

Carsten Els Key Account Manager