Blockchain Car Dossier

Eine neue Art und Weise, die Fahrzeughistorie mit Hilfe von Blockchain zu verwalten

IT@8 - Secure Blockchain for Business

"Secure Blockchain for Business": Darunter verstehen wir eine sichere Plattform, die die effiziente Erstellung und den Betrieb von Blockchain-basierten Ökosystemen ermöglicht, die ein vertrauenswürdiges und nahtloses Business gewährleisten sollen. Ausgehend von Car Dossier demonstrieren wir Ihnen, wie Sie das Potenzial von Ecosystemen auf Basis von Secure Blockchain für Ihr Unternehmen effizient nutzen können.

  • IT@8 Zürich Anmeldung
  •  

    Neuartige Technologien sind das Herzstück mancher bahnbrechenden und innovativen Business- und Consumer-Lösung von heute. Dies zeigt sich deutlich an der zunehmenden Verbreitung von Blockchain-Technologie und Smart-Contracts. Seit 30 Jahren kombiniert AdNovum innovative Technologie mit aktuellen unternehmerischen Herausforderungen und schafft so neue Ökosysteme. Dabei nutzt sie ihre diversen Stärken: Technologiemanagement, die Verknüpfung von Technologie mit Business-Anforderungen, um neue Marktchancen zu entdecken, sowie Skalierung in ein Unternehmensumfeld, um einen maximalen Nutzen zu erzielen.

    AdNovum Incubator entwickelt zusammen mit der Universität Zürich, der Hochschule Luzern – Informatik, den Industriepartnern AMAG, AXA und Mobility sowie dem Strassenverkehrsamt Aargau das Car Dossier, ein digitales Dossier auf Blockchain-Basis, in dem alle relevanten Informationen über den gesamten Lebenszyklus eines Fahrzeugs nachvollziehbar und sicher abgelegt werden können. Mitfinanziert wird das Projekt durch die eidgenössische Kommission für Technologie und Innovation (KTI).

    Transparent, unveränderbar und sicher

    Vertrauen bildet die Grundlage vieler moderner gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Vorgänge. In einem Geschäftsumfeld, in dem Vertrauen und Transparenz entscheidend sind, verlassen sich Unternehmen heute oft noch auf veraltete Systeme aus vergangenen Jahrzehnten. Als Folge davon werden Budgets eher für den Unterhalt als für Innovationen verwendet. In solchen Ökosystemen wird die Einführung der Blockchain-Technologie mit Smart-Contracts weitreichende Auswirkungen haben, da sie Budgets freisetzt und die Neudefinition von Geschäfts- und Vertriebsmodellen ermöglicht.

     

    Die Gebrauchtwagenindustrie kennzeichnet sich durch mangelndes Vertrauen, unabhängig agierende Parteien und Unsicherheit, da viele unbekannte Akteure involviert sind. Die Digitalisierung und Authentizität der Fahrzeughistorie wäre ein Schlüsselelement, um das Vertrauen zu stärken. AdNovum und ihre Partner konzentrieren sich auf die Eigentumsübertragung im Gebrauchtwagenmarkt mittels Blockchain und Smart-Contracts. Das neue Blockchain-basierte System soll daher zu mehr Vertrauen, Transparenz und Effizienz führen.

     

    Zoom

    Ganzheitlicher und ökosystemorientierter Ansatz   

    In der Gebrauchtwagenindustrie gibt es viele unabhängig agierende Akteure. Dazu gehören unter anderem Fahrzeughersteller, Teilelieferanten, Versicherungen, Importeure, Garagen, Occasionshändler und -portale, Fahrzeugbewerter, Strassenverkehrsämter, Flottenmanager, private Käufer, Verkäufer und Mieter, Vermieter und Verwerter.

     

    Das Car Dossier wird auf Basis einer Blockchain mit Community-Ansatz in Kombination mit Smart-Contracts umgesetzt. AdNovum und ihre Partner bringen dank ihren Tätigkeiten in verschiedenen Branchen neue und einzigartige Perspektiven in das Projekt ein. Auf diese Weise entsteht ein Ökosystem mit unzähligen neuen Geschäftsmodellen für jeden der Partner und dessen Kunden.

     

    Sicherheit im Design

    Aufgrund der verschiedenen Akteure in der Gebrauchtwagenindustrie gilt es, über den Lebenszyklus eines Fahrzeugs eine grosse Menge an Informationen zu speichern. Innerhalb dieser Branche werden die Daten an unbekannte Parteien mit individuellen Bedürfnissen und Interessen weitergegeben. Um zu gewährleisten, dass Daten sicher geteilt und gespeichert werden, muss die Sicherheit daher ein integraler Bestandteil der Gestaltung eines solchen Ökosystems sein. Die Blockchain-Technologie kommt zum Einsatz, weil sie es schafft, durch Transparenz, Unveränderbarkeit der Daten und dezentralen Betrieb das notwendige Vertrauen zwischen den verschiedenen beteiligten Parteien zu etablieren.

     

    Das Car Dossier bietet Sicherheit auf höchstem Niveau und ermöglicht die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und der Datenschutzvorgaben. Die Verarbeitung und Verwaltung aller Informationen im Dossier erfolgt unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und sonstiger regulatorischer Anforderungen.

     

    Partner

    ‹‹Mit dem Car Dossier schaffen wir in Zusammenarbeit mit Wirtschaft, Hochschulen und KTI einen sicheren und transparenten Standard für ein offenes Ökosystem rund um Fahrzeuge.››
    Tom Sprenger, CTO, AdNovum
    ‹‹Car Dossier ist Katalysator für die Digitalisierung eines ganzen Ökosystems. Ein solch grosses und komplexes Vorhaben kann eine Firma allein nicht stemmen. Dazu braucht es die Community.››
    Mathias Loepfe, Head of Incubator, AdNovum
    ‹‹Das Car Dossier könnte für alle Beteiligten ein medienbruchfreies Dossier darstellen, in welchem bedeutsame Informationen benutzergerecht zur Verfügung gestellt werden.››
    Marcel Fischer, Teamleiter Zulassung Fahrzeuge, Strassenverkehrsamt des Kt. Aargau
    ‹‹Das Car Dossier ist ein wichtiger Beitrag zur Digitalisierung von Verwaltungsprozessen. Es liefert uns wesentliche Informationen, die unsere tägliche Arbeit im Strassenverkehrsamt rationeller machen.››
    Dr. Martin Sprenger, Leiter Personal, Strassenverkehrsamt des Kt. Aargau
    ‹‹Aufgrund der Veränderungen im Markt möchten wir das Thema Mobilität künftig ganzheitlicher und stärker aus Sicht unserer Kunden betrachten und die Chancen nutzen, die uns gerade auch neue Technologien bieten.››
    Carola Wahl, Head Transformation & Market Management, AXA Winterthur

    Kontaktieren Sie uns - wir sind jederzeit gerne für Sie da!

    Wenn Sie Fragen rund um Car Dossier haben oder mit erfahrenen Beratern sprechen mochten, kommen Sie auf uns zu. Wir sind jederzeit gerne für Sie da.

    Matthias Loepfe Head of AdNovum Incubator

    Nina Zurbuchen Principal Consultant, Cognitive Solutions & Blockchain Practice Lead