IT Application Evolution

Machen Sie Ihre Software fit für die Zukunft

Machen Sie Ihre Software fit für die Zukunft


Die rasante Veränderung des Wettbewerbsumfelds stellt Unternehmen vor enorme Herausforderungen. Software altert schnell und IT-Applikationen müssen in immer kürzeren Abständen an neue Anforderungen angepasst werden. Unser Dossier zeigt auf, wie Sie mit dieser Entwicklung umgehen können.

Applikationslandschaften stehen heute unter enormem Veränderungsdruck. Laufend müssen neue Geschäftsanforderungen erfüllt und neue Technologien integriert werden. Stimmt die technische Basis, so kann es genügen, die bestehende Applikation um neue Features zu ergänzen. Irgendwann jedoch stellt sich bei jeder Applikation die Frage, ob sich ein Aus- oder Umbau noch lohnt oder ob es besser wäre, einzelne oder mehrere Komponenten neu zu bauen oder auszulagern. So zum Beispiel in den folgenden Fällen:

  • Die Benutzer sind mit der Applikation nicht mehr zufrieden.
  • Das Business möchte neue Features einführen, die erhebliche Anpassungen an der alten Applikation erfordern.
  • Das Unternehmen kann regulatorische oder sicherheitstechnische Anforderungen nicht mehr erfüllen.
  • Geschäftsprozesse werden nicht oder nicht effizient genug unterstützt.
  • Applikationen genügen den technischen Anforderungen nicht mehr.
  • Die Kosten für den Betrieb und/oder den Unterhalt sind zu hoch.

Um in solchen Fällen eine solide Entscheidungsgrundlage zu erhalten, lohnt es sich, neben betriebswirtschaftlichen Überlegungen auch die Architektur und die beteiligten Komponenten zu analysieren und zu verstehen. Ebenfalls zentral ist es, die Bedürfnisse und Interaktionsmuster der Benutzer früh einzubeziehen, in der Regel einer der wichtigsten Treiber für Veränderungen. Bei der Umsetzung der Evolutionsschritte schliesslich spielt das Testing eine nicht zu unterschätzende Rolle. Es stellt sicher, dass nicht nur die Qualität einzelner Arbeitsschritte, sondern auch die Funktionstüchtigkeit des Systems insgesamt laufend überprüft wird. Das Testing liefert zudem wertvollen Input bei Entscheidungen zur Weiterentwicklung der Architektur.

Eine gute Basis für die evolutionäre Weiterentwicklung einer Applikation oder Applikationslandschaft bilden Software-Architektur-Analysen nach einem strukturierten Ansatz wie The Open Group Architecture Framework (TOGAF). Der Architektur-Ansatz ermöglicht es den involvierten Parteien, die Applikationslandschaft systematisch aus unterschiedlichen Sichten zu analysieren und verschiedene Lösungen zu diskutieren. Danach priorisieren die Parteien gemeinsam die Anforderungen und erarbeiten eine Roadmap für die weitere

Bei der Umgestaltung von Applikationen und Applikationslandschaften muss möglichst präzise und früh festgestellt werden, wie bestehende Applikationen genutzt werden und wo es Verbesserungspotential gibt. Hier haben sich Methoden aus dem Interaction Design wie Touchpoint-Analysen, das Aufzeichnen von Nutzerverhalten und die Definition von Personas und Szenarien bewährt. Diese Methoden werden auch im Entwicklungsprozess eingesetzt. Sie gewährleisten, dass die neuen Features die Geschäftsprozesse wie angestrebt unterstützen und Entwicklungsressourcen kosteneffizient eingesetzt werden.

Eine zentrale Rolle bei der evolutionären Weiterentwicklung einer Applikation oder eines Systems spielt das Testing. Mittels Testing wird sowohl die Qualität einzelner Arbeitsschritte als auch die Funktionstüchtigkeit der Applikation oder des Systems als Ganzes laufend überprüft. Das Testing liefert auch wertvollen Input für die nächsten Evolutionsschritte. Wie jedoch muss das Testing aufgesetzt sein, um die Weiterentwicklung einer Applikation oder eines Systems optimal zu unterstützen? Bewährt hat sich ein mehrstufiger Ansatz mit einer Kombination von verschiedenen Testmethoden vom Unit-Test über den Integrationstest bis hin zu End-to-End-Tests und User-Tests.

«Die Bedeutung von Testing in der Softwareentwicklung»

Martin Schlatter,
Senior Manager, E-commerce

White Paper

Lesen Sie unser White Paper und erfahren Sie, wie Sie über Architektur-Analysen wertvolle Erkenntnisse für die Weiterentwicklung Ihrer IT-Applikationen gewinnen.

  • Mit IT-Architektur-Analysen die Zukunft von Applikationen gestalten (PDF, 692 KB)
  • Wie können wir Ihnen helfen?

    Möchten Sie Ihre Applikationslandschaft gezielt verbessern und wissen nicht, wo beginnen? Kontaktieren Sie uns, wir bieten Unterstützung nach Mass bei Software-Renovations-Projekten:

    • Architektur-Analysen und Architektur-Beratung
    • Security-Analysen und Security-Beratung
    • Analyse und Design von Geschäftsprozessen
    • User Interaction und Customer Interaction Design
    • Software-Renovation und Entwicklung neuer Applikationen
    • Insourcing und Pflege von Applikationen

     

    Beziehen Sie unsere massgeschneiderten IT-Dienstleistungen je nach Bedarf einzeln oder gebündelt im individuellen Service-Paket (CIO as a Service).

    weiterlesen

    Kontaktieren Sie uns - wir sind jederzeit gerne für Sie da!

    Wenn Sie Fragen rund um unsere Consulting-Dienstleistungen haben oder mit erfahrenen Beratern sprechen mochten, kommen Sie auf uns zu. Wir sind jederzeit gerne für Sie da.

    Peter Gassmann CCO

    Gérard Plangger Head of Architecture